Online-Formulare bringen viele Vorteile

Anbringen unabhängig von „Öffnungszeiten“

Mit den Online-Formularen können Sie unabhängig von Ort und Zeit Ihr Anbringen an das Amt der Burgenländischen Landesregierung bzw. an eine burgenländische Bezirkshauptmannschaft richten. Als Datum und Uhrzeit des Einlangens gilt der auf der Eingangsbestätigung ausgewiesene Zeitpunkt.

Ausstellung einer (elektronischen) Eingangsbestätigung

Der erfolgreiche Eingang Ihres Anbringens mit einem Online-Formular wird durch den Formularserver mittels Eingangsbestätigung dokumentiert. Diese enthält u.a. die exakte Angabe des Eingangszeitpunktes und ist mittels Amtssignatur bestätigt. Das ist wesentlicher Vorteil gegenüber der Übermittlung mittels Email.

Verfahrensbeschleunigung durch Überprüfung der Daten

Um die Qualität der Daten zu erhöhen, werden Ihre Eingaben bestimmten verfahrensabhängigen Überprüfungen unterzogen (Beispiel: Datumsprüfung). Diese gewährleisten, dass korrekte Daten an die Behörde übermittelt werden und können eine Beschleunigung des Verfahrens ermöglichen.

Online-Formulare bieten passende Information und Ausfüllhilfen und machen so die Nutzung besonders komfortabel.

Anmerkung: Sofern keine rechtlichen Gründe dagegen sprechen, werden Sie mittels E-Mail über eine (Zwischen-) Erledigung der Behörde verständigt.

Upload von Beilagen

Beilagen können unter Berücksichtigung bestimmter technischer Voraussetzungen (Dokumentformate, etc.) dem Anbringen angeschlossen werden. Sofern keine rechtlichen oder technischen Gründe dagegen sprechen ist die Vorlage des Originals nicht erforderlich.

Elektronische Signatur des Antrages

Ist die Unterschriftleistung in einem Verfahren erforderlich, so kann diese mittels Handy-Signatur geleistet werden. Die elektronische Unterschrift gewährleistet insbesondere die Authentizität Ihrer Eingabe und ist der händischen Unterschrift rechtlich gleichgestellt.

Automatische Weiterleitung der Eingabe an den Empfänger

Der Formularserver gewährleistet die Weiterleitung der Eingabe an die als Empfänger ausgewiesene Fachabteilung beim Amt der Burgenländischen Landesregierung bzw. Bezirksverwaltungsbehörde.

Mehr Information